10. Juni 2020, gepostet in 3D-DruckHervorstehende Linien

Hervorstehende Linien

Dein 3D-Druck besteht aus Hunderten von Einzelschichten. Wenn dein 3D-Drucker richtig funktioniert, erscheinen die Schichten wie eine einzige, glatte Oberfläche. Geht jedoch mit nur einer dieser Schichten etwas schief, ist das meist von der Außenseite des 3D-Drucks gut sichtbar. Diese fehlerhaften Schichten können wie Linien oder Grate wirken. Oftmals wiederholen sich die Defekte regelmäßig. Dies erkennst du an Linien, die sich in einem sich regelmäßigen Muster wiederholen. Der folgende Abschnitt befasst sich mit mehreren häufigen Ursachen für diese Probleme.

Ungleichmäßige Extrusion durch schlechte Filament-Qualität

Die häufigste Ursache für dieses Problem ist eine schlechte Filamentqualität. Bei ungleichmäßigen Durchmessern des Filaments, erkennst du die Folgen an den äußeren Schichten deines 3D-Drucks. Ändert sich der Filamentdurchmesser lediglich um 5%, so kann sich die Breite des aus der Nozzle extrudierten Kunststoffs um bis zu 0,05 mm ändern. Diese zusätzliche Extrusion erzeugt eine Schicht, die breiter ist als alle anderen. Das kannst du ganz einfach am Äußeren deines 3D-Drucks erkennen. Nur bei einer gleichmäßigen Filament-Extrusion erhältst du auch ordentliche 3D-Druckergebnisse. Für weitere mögliche Ursachen von Abweichungen lese bitte den Abschnitt ungleichmäßige Extrusion.

Größere Temperaturschwankungen

Die meisten 3D-Drucker verwenden PID-Controler, um die Extruder-Temperatur zu regeln. Ist dieser PID-Regler nicht richtig eingestellt, kann die Temperatur des Extruders während des 3D-Drucks schwanken. Aufgrund der Funktionsweise von PID-Reglern sind Temperatur-Schwankung häufig zyklisch, sodass die Temperatur mit einem Sinusmuster variiert. Wenn die Temperatur höher wird, fließt der Kunststoff anders als wenn er kühler ist. Die unterschiedliche Temperatur bedingt , dass die Schichten des 3D-Drucks unterschiedlich extrudieren. Sichtbare Rillen an den Seiten des 3D-Drucks entstehen. Ein optimal eingestellter 3D-Drucker sollte in der Lage sein, die Extrudertemperatur innerhalb einer Abweichung von +/-2 °C zu halten. Während des 3D-Druckvorgangs kannst du die Temperatur des Extruders über das verbaute Display im 3D-Drucker überwachen. Bei Schwankungen von mehr als 2 °C, musst du möglicherweise den PID-Regler neu kalibrieren. Bitte wende dich an uns oder den Hersteller deines 3D-Druckers um Hilfe zu erhalten.

Mechanische Probleme deines 3D-Druckers

Du hast deinen 3D-Drucker bereits auf ungleichmäßige Extrusion und Temperaturschwankungen geprüft und keinen Fehler gefunden? Es kann auch ein mechanisches Problem vorliegen, welches Linien und Rillen an den Seiten deines 3D-Drucks verursacht. Ruckelt oder vibriert das Druckbett beim 3D-Drucken, kann dies dazu führen, dass sich die Position der Nozzle ungewollt verändert. Dies bedeutet, dass einige Schichten etwas dicker sein können als andere. Diese höheren Schichten erzeugen Rillen an den Seiten deines 3D-Drucks. Häufig kommt es vor, dass die Gewindestange der Z-Achse, nicht richtig positioniert ist. Zum Beispiel aufgrund von zu viel Spiel oder schlechten Mikroschritt-Einstellungen der Motorsteuerung. Schon eine kleine Änderung der Bettposition kann einen großen Einfluss auf die Qualität jeder 3D-gedruckten Schicht haben.

verfasst von Anton

Letzte Blogbeiträge

Unser Service

  Willkommen Wir freuen uns, Dich hier begrüßen zu dürfen. Brauchst Hilfe beim einstieg in den 3D-Druck, möchtest eine Kleinserie auflegen, oder suchst Unterstützung rund um das Thema 3D-Druck und Konstruktion? Dann bist du hier goldrichtig! Bei uns findest Du zahlreiche Lösungen für und mit 3D-Druck.Schau dazu einfach in unseren Blog, oder nutze das Kontaktformular….

Weiterlesen
Flightboard von 3d-printz

Wir bauen von 3d-printz das Flightboard. Da wir eingefleischte Modellflieger sind hat uns der Ehrgeiz gepackt und wollen in Zukunft mehrere 3d gedruckte Modellflugzeuge drucken und bauen…. Der Link zum Ersteller: https://3d-printz.at/2020/03/18/flightboard-light-600mm/ Ein herzliches Dankeschön  an den Konstrukteur. Unser Bericht wird mehr aus Bildern bestehen, denn Bilder sagen mehr als 1000 Worte:-)Bei Fragen scheut euch…

Weiterlesen
Weihnachtsdekoration

Der 3D-Druck eignet sich auch sehr gut um individuelle Weihnachtsdeko oder Weihnachtsgeschenke zu erstellen.Hier als Lampe wurde eine sogenannte Lithophane gedruckt, dies heisst dass Bilder dargestellt, von hinten beleuchtet werden und das Bild in graufarben zu sehen ist. Dies funktioniert mit jedem ganz normalen Bild aus dem Phtoapparat genauso Braucht Ihr individuelle Geschenke oder habt…

Weiterlesen
Duschkabienenhalter

Hier haben wir für einen Bekannten ein Ersatzteil für sein Wohnmobil gedruckt. Er hat ein Hymer Wohnmobil und bekam nach 6 Jahren den Halter für seine Duschkabiene nicht mehr Original zu bestellen. Das Ärgernis war groß aber wenn die CAD Datei erstmal erstellt ist, ist es kein Problem dieses dann 3D zu drucken. Ohne den…

Weiterlesen